Beim Kauf oder Verkauf von Immobilien geht es meist um ziemlich viel Geld. Daher kann es sich lohnen, einen qualifizierten und erfahrenen Makler einzuschalten.

Regional arbeitende Makler kennen nicht nur den Markt wie aus Ihrer Westentasche, sondern haben auch viele Kontakte. Hier kann es vorkommen, eine Immobilie innerhalb kürzester Zeit auch ohne die Vermarktung über das Internet zu veräußern. Viele Verkäufer wissen es auch zu schätzen, dass der Makler den ersten Ansturm von Interessenten abfängt und vorqualifiziert bevor er mit den „echten Kaufinteressenten“ eine Besichtigung vereinbart.

Übrigens: Nach einer repräsentativen Umfrage von „Forsa“ zeigten sich 76 Prozent der befragten Kunden mit der Maklerleistung mehr als zufrieden. Die Umfrage ergab auch, dass Immobilienmakler größtenteils die Erwartungen der Kunden erfüllen und professionell arbeiten. Besonders wichtig ist laut Umfrage die regionale Tätigkeit eines Maklers. 71 Prozent nannten dies als ausschlaggebendes Auswahlkriterium, zusammen mit einem schlüssigen Vermarktungskonzept sowie dem Ruf des Makler.

Benötigen Sie Hilfe beim professionellen Verkauf oder Vermietung Ihrer Immobilie so sprechen Sie uns an. Kontakt

Michael Neugebauer – Maincasa – Immobilien e.K.